Foto

Neu im Fuhrpark: Die Beni Group GmbH aus Sisseln AG hat von der Birrer Nutzfahrzeuge AG, ebenfalls in Sisseln beheimatet, zwei DAF erhalten.

Innovativ, zuverlässig und flexibel

Um mit den stetig komplexeren Bedürfnissen im Bau- und Transportsektor nicht nur Schritt zu halten, sondern wenn möglich voraus zu sein, hat sich die Firma Beni Group GmbH aus Sisseln AG auf die Herstellung von Fliess-estrich und Spezial-Zementüberzügen inklusive deren Einbau spezialisiert. In diesem Zusammenhang wird der Fuhrpark mit zwei neuen DAF XF erweitert. Zum einen mit der vielseitig einsetzbaren Sattelzugmaschine XF 480 FT. Er verfügt über einen Kompressor, der zum Entladen des Silo-Aufliegers benötigt wird. Mit diesem Auflieger werden die für die Produktion der Fliessestriche benötigten Einzelkomponenten zum Produktionsort geliefert.

Doch der DAF XF 530 FAD 10×4 ist das neue Highlight im Maschinenpark. Dies nicht nur aufgrund des bewährten DAF Fahrgestells, welches mit gelenkter fünfter Achse in den engen Baustellen sehr wendig ist, sondern auch durch den Spezialaufbau. Dieser ermöglicht die Herstellung von Fliessestrich direkt am Einbauort. Man hat sozusagen die Produktionsmaschine auf der Baustelle.

Um am Schluss ein Spezialfahrzeug wie dieses auf der Baustelle richtig einsetzen zu können, braucht es bei der Konfiguration viel Fachwissen und eine enge Zusammenarbeit zwischen Aufbauer, Fahrzeuglieferanten und Kunden. Und dass die sorgfältige Planung dieses Projekts seine Zeit abverlangt, waren sich Arben Buzhala der Beni Group und Kevin Birrer von der Birrer Nutzfahrzeuge AG, Sisseln, bewusst. Umso mehr freuen sie sich jetzt über das gelungene Endprodukt. «So flexibel und zuverlässig wie wir auf den Baustellen sein müssen, so ist es auch unser Geschäftspartner, Lieferant und Nachbar, die Birrer Nutzfahrzeuge AG», hält Arben Buzhala erfreut fest. (pr)

Neu im Fuhrpark: Die Beni Group GmbH aus Sisseln AG hat von der Birrer Nutzfahrzeuge AG, ebenfalls in Sisseln beheimatet, zwei DAF erhalten.