Foto

+++ Sektion Graubünden

Chlausabend

Die Pandemie hat uns immer noch im Griff. Doch dieses Jahr konnten wir am 4. Dezember dank der spontanen Hilfe von Waldomir Albin den Clausabend im kleinen familiären Rahmen doch noch durchführen.

Wir freuten uns sehr, als uns der Samichlaus und sein Begleiter der Schmutzli unseren Abend be-reicherten. Nachdem grosse und kleine Kinder beim Samichlaus vortraten, rundeten wir den Abend mit einem feinen Raclette ab. (Monika Nietlispach)