Foto

+++ Sektion Berner Oberland

Brunch einmal anders

Am 10. Oktober fand unser traditioneller Brunch für einmal nicht in der Rogglischeune in Spiez statt. Wir besuchten das Relais Hirschen Kapf in Reutigen, wo uns ein wunderbares Brunch-Buffet erwartete. Trotz der Zertifikatspflicht traf sich eine grössere Schar frühstückshungriger Teilnehmer an dem kühlen, aber sonnigen Sonntagmorgen.

Nachdem die Bäuche mit Rösti und Speck mit Eiern, Wurst, Käse und asiatischen Leckereien gefüllt waren, hatten wir wieder mal Zeit, Gedanken auszutauschen und über dies, jenes und anderes zu diskutieren. Die Runde war sehr gesellig, hatte man sich doch schon lange nicht mehr gesehen.

Wir danken Ernst Küenzi für die Gastfreundschaft sowie den köstlichen Brunch. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder, die sich trotz der Massnahmen zum Brunch angemeldet haben. Nun bleibt uns nichts anderes übrig, als uns von einem weiteren, sehr erfolgreichen Anlass zu verabschieden. (Peter Abplanalp)